R: Morphtheater


Wer hat den Salat geklaut?
Ein-Personen-Kindertheater für Menschen von 2-5 Jahren
Der Prenzl-Knirps hat einen Salat gefunden! Voller Stolz und Neugier will er mit den Kindern zusammen überlegen, was das ist und was man damit anfangen kann. Ein grüner Fußball? Doch als er einmal kurz die Bühne verlässt, kommt ein Hase vorbei und stibitzt den Salat… Als der Prenzl-Knirps zurückkommt, kann er es gar nicht glauben: Sein toller Fund ist verschwunden! Wer hat den Salat geklaut?
Er lässt sich von den Kindern erzählen, wohin sein Salat verschwunden ist. Wütend läuft er dem Hasen hinterher – der sogleich von der anderen Seite zurückkommt und als Wiedergutmachung eine Karotte mitbringt. Diese wird, bevor der Prenzl-Knirps sie genießen kann, allerdings von einem Schaf entwendet… Und wieder muss sich der Prenzl-Knirps erzählen lassen, was in seiner Abwesenheit passiert ist. So geht es immer weiter: Immer, wenn der Junge gerade nicht auf der Bühne ist, kommt eine andere Figur vorbei und bringt seine Pläne durcheinander.
So entfaltet sich ein bunter Reigen von Figuren, die alle von einem Schauspieler dargestellt werden. Gemeinsam mit mit den Kindern macht er sich auf die Jagd nach dem verschwundenen Salat – die am Ende natürlich ein gutes Ende findet.
Eine Vielzahl liebenswerter Figuren und Lieder nehmen auch junge Zuschauer auf eine gemeinsame Phantasiereise mit.
Im Theater muss man still sitzen und zuschauen? Nicht beim MORPHtheater! Durch starke interaktive Elemente und einfache Lieder haben auch die kleinen Zuschauer Spaß an Theater.

Dauer: 45 Minuten
Regie: Kai Schubert
Mit: Florian Wandel

Datum: Sa, 06.08.22
Zeit: 16:00 Uhr