R: Musikschule Béla Bartók


Ensembles der Musikschule Béla Bartók laden gemeinsam mit dem gemischten Chor Liedgut Berlin e.V. und der Band Bateria de risco zu einem bunten Musikprogramm auf der Großen Bühne der Freilichtbühne Weißensee ein.
Den ersten Teil des Konzerts gestalten das Kammerorchester Weißensee (Musikschule Béla Bartók) und der Chor Liedgut Berlin e.V. (Frei-Zeit-Haus) mit klassischen Werken von Antonio Vivaldi, Jean Philippe Rameau, Wolfgang Amadeus Mozart, Kara Karayev, u.a.
Im zweiten Teil des Konzerts gibt es Klezmer, Weltmusik und Pop zum Zuhören und zum Mitmachen mit dem Bläserensemble Weißensee (Musikschule Béla Bartók), dem Streichensemble Jugendstreich (Musikschule Béla Bartók) und der inklusiven Band Bateria de risco (Musikschule Béla Bartók in Kooperation mit der Beta gGmbH).

Eintritt frei, Spenden willkommen
Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Sparkasse

Datum: Sa, 17.09.22
Zeit: 16:00 Uhr