2017-2019, min, Regie/Künstler*in: Pia Djukic

Jenseits von Simpsons, Sendung mit der Maus und Sandmännchen existiert eine sehr lebendige Welt der animierten Filme, nach deren Perlen man aber zunächst tauchen muss. Nach dem herrlichen Kurzfilm-Sommerabend im vergangenen Jahr setzen wir unsere Kooperation mit dem Festival of Animation Berlin fort und zeigen erneut eine unterhaltsame Auswahl kurzer Animationsfilme für Jugendliche und Erwachsene.

Aus dem Festivalarchiv hat die künstlerische Leiterin Pia Djukic einen bunten Strauß mit 12 Filmen zusammengestellt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie eint der Anspruch, das Medium Animationsfilm voll auszukosten und dem Publikum bleibende Eindrücke und einen unvergesslichen Kurzfilmabend zu verschaffen.

Programm
Island, Robert Löbel, Deutschland, 2017
Neko No Hi, Jon Frickey, Deutschland, 2018
Angel´s Trumpet, Martinus Klemet, Estland, 2018
Love me Fear Me, Veronica Solomon, Deutschland, 2018
Carlotta´s Face, Valentin Riedl & Frederic Schuld, Deutschland, 2018
Travelogue Tel Aviv, Samuel Patthey, Schweiz, 2017
Fest, Nikita Diakur, Deutschland, 2018
O Matko!, Paulina Ziolkowska, Polen, 2017
Kantentanz, Elisabeth Jakobi & Camille Geißler, Deutschland, 2019
Heat Wave, Fokion Xenos, Griechenland, 2019
Negative Space, Max Porter & Ru Kuwahata, Frankreich, 2017
Maikeeulboudjam, Capucine Muller, Belgien, 2018

Datum: Fr, 26.08.22
Zeit: 20:30 Uhr



Cookie Consent mit Real Cookie Banner