R: Konzerte in Weißensee e.V. i. G.


¿Wer feiert denn da Geburtstag…? Tango in Musik und Tanz zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla

Was ist Tango?

Was ist ein Bandoneon?

Wo kommt der Tango her und wie wird er getanzt?

Zusammen mit euch werden wir diese und weitere Fragen mit viel Freude und Spaß erkunden. Ihr werdet Instrumente kennenlernen, die ihr so vielleicht noch nie gehört habt. Ihr werdet mit Thomas von der Tangotanzschule „Nou“ Berlin die ersten Tangotanzschritte lernen können und die Tangomusiker werden uns ein paar geheime Tricks über ihre Instrumente erzählen.

Wer weiß denn, wer dieser Astor Piazzolla ist? Lasst uns die Antwort alle zusammen herausfinden und auf Erkundungstour gehen.

Bringt gerne euer Lieblingskuscheltier oder eure Lieblingsactionfigur mit, die kann einfach nur dabei sein oder euch beim Tanzen unterstützen.

Eine Überraschung wird euch auch auf dem Konzert erwarten. Was das wohl sein könnte? Findet es selbst heraus!

Für besonders motivierte Eltern gibt es eine klitzekleine Aufgabe. Einfach eine Woche vor dem Konzert auf unserer Webseite oder auf Facebook nachschauen.

Grafik: Ernesto Lucasho

Es spielen:

Pablo Woiz Trio

Pablo Woiz Klavier
Lukas Gierster Bandoneon
Anna-Maria Huhn Kontrabass

Von der Tangotanzschule Nou Berlin

Thomas Rieser Tänzer
Mari Häring Moderation und Viola
In Kooperation mit: „Konzerte in Weißensee e.V. i. G.“
Dauer: ca. 1h

Empfohlen für Kinder zw. 6-10 Jahren (aber interessant für alle, die den argentinischen Tango kennenlernen wollen)

Vorverkauf

Datum: So, 01.08.21
Zeit: 16:00 Uhr