Stummfilm-Konzert: Streik

mit Jürgen Kurz an der Hammond-Orgel.

UdSSR 1925, 82 min, Sergei Eisenstein. Ein echter Eisenstein: schockartige Montage, dynamische Bilder, daramatische Perspektiven erzeugen eine unerreichte Intensität und Wucht. Propaganda zur Empörung über die brutale Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Mit russischen Zwischen- und deutschen Untertiteln.

Jürgen Kurz ist Stummfilmpianist und Organist. Seit 1981 ist er als Stummfilmmusiker tätig, er studierte Musik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler. Er arbeitet auf internationalen Festivals, als Theatermusikkomponist am Kammertheater Neubrandenburg, Volksbühne Berlin und Thaliatheater Halle. Regiearbeiten am Thaliatheater Halle. Außerdem leitet er „Das Exzentrische Filmorchester“.

  • Beginn: 20:30 Uhr

    Preis: 9 €