Puppentheater: Froschkoenig

Vorgeführt von Theater im Globus. Sympathisches Schauspiel und Figurentheater fuer Kinder und Erwachsene.

Die Puppen- und Schauspielerin Hanne Braun agiert mit lustigen Requisiten, faltbaren Buehnenelementen und großen, originellen, offen gefuehrten Ganzfiguren – einem sympathischen Frosch, der mit den tollsten Kunststueckchen fuer Aufmerksamkeit sorgt und sich im Handumdrehen zum schicken Prinzen wandeln kann sowie einer huebsch eigenwilligen Prinzessin, die sich nach einigem Hin- und Her endlich für „ihren“ Froschkoenig entscheidet. Vor den Augen des Publikums entstehen auf zauberhafte Weise die jeweiligen Szenenbilder. Ueberraschende Effekte und die spannende Kombination von Schauspiel, Erzaehltheater und Figurenanimation sorgen fuer ein Theatererlebnis, welches Kindern und Erwachsenen gleichermassen Vergnuegen bereitet.

Beide „Hauptpersonen“ – Frosch und Prinzessin – baute Marita Bachmaier, welche bereits die grossartigen Figuren fuer eine inzwischen zum Kultstueck avancierte Inzszenierung des Theaters im Globus schuf: „Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel“.

Mit dem „Wettlauf“ gastierte das Theater im Globus uebrigens kuerzlich in Chile. Insgesamt fanden 16 Vorstellungen in Santiago de Chile, Valparaiso, San Felipe, Osorno, Puerto Montt, Valdivia, Temuco und Concepcion statt. Tausende Besucher aller Altersgruppen erfreuten sich an der Inszenierung des Autors,
Buehnenbildners und Regisseurs Jost Braun, der auch beim neuen „Froschkoenig“ die kuenstlerische Leitung uebernahm.

  • Beginn: 16:00 Uhr

    Preis: Erwachsene 6 / Kinder 4 €