IRN, FRA 2021, 105min, R: Behtash Sanaeeha, Maryam Moghaddam
Berlinale-Sektion: Wettbewerb


Schuld und Sühne im Iran: Nach der Hinrichtung ihres Ehemannes erfährt Mina, dass die Todesstrafe zu Unrecht verhängt wurde. Man bietet ihr eine Entschädigung an, doch sie will die Verantwortlichen kennenlernen. Mit Reza tritt ein neuer Mann in ihr Leben.

Guilt and atonement in Iran. After her husband’s execution, Mina learns that the death penalty was unjustly imposed. She is offered compensation but she wants to meet with the judges responsible. Meanwhile, a new man, Reza, enters her life…

Sprache: Farsi. Untertitel: Deutsch
Language: Farsi. Subtitles: German
Bildrechte: ©Amin Jafari

Datum: Sa, 19.06.21
Zeit: 21:45 Uhr