R: Morphtheater, Kai Schubert


Mit Live-Musik und Mitmach-Elementen. Ab 4 Jahren

Das Märchen vom Kater, der sprechen kann, in einer ganz eigenen Version von ihm selbst erzählt.

„Der gestiefelte Kater“ ist eines dieser Grimmschen Märchen, das jeder kennt – und bei dem sich keiner so recht an die Handlung erinnern kann. Um Euch die Wahrheit zu verraten: Dem Kater geht es da nicht anders als den Kindern im Publikum. Anscheinend hat er sein Gedächtnis verloren!
Weil aber jeder Märchenheld eine Geschichte haben muss, macht er sich – unter tatkräftiger Mithilfe der Zuschauer – auf die Suche nach der wahren Geschichte vom gestiefelten Kater. Was sollte alles darin vorkommen? Ein Schloss vielleicht? Eine Prinzessin! Und ein Zauberer könnte auch dabei sein …

Mit: Florian Wandel
Regie: Kai Schubert

Vorverkauf

Datum: Sa, 17.07.21
Zeit: 16:00 Uhr