DEFA-Donnerstag: Mit mir nicht, Madam!

DDR 1969, Lothar Warneke. Die Gauner- und Verwechlsungskomödie dreht sich um eine Gruppe von Modeschöpfern und Mannequins, einen Fotografen und einen Journalisten. Verwechslungsklamotte oder wirrer Modezirkus? Zweifelsfrei sind die Kostüme erstklassig!

Der Journalist Thomas Ahrens (Rolf Specht) reist mit einer DDR-Delegation zu einem internationalen Modefestival. Doch statt seiner Arbeit nachgehen zu können, muß er sich im wahrsten Sinne des Wortes seiner Haut erwehren. Er wird mit einem französischen Couturier verwechselt, den die Konkurrenz aus London und Rom auszuschalten versucht. Clever entzieht er sich den Angriffen, gibt auch dem mit raffinierten Mitteln vorgehenden weiblichen Boß der englischen „Gentlemen“, Miss Mabel (Annekathrin Bürger), das Nachsehen. Und er verliebt sich auch noch in die von ihrem Onkel (Manfred Krug) scharf bewachte hübsche Eva (Krystyna Mikolajewska), die er am Ende sogar bekommt. Den echten Franzosen, der inzwischen enttarnt wurde, rettet er zu guter Letzt vor seinen finsteren Konkurrenten.
  • Beginn: 20:30 Uhr

    Länge: 94 min

    Preis: 6,50 €